11. PRORA

Wir sind hocherfreut bekannt geben zu dürfen, dass die 11. PRORA, nach den entbehrlichen Jahren durch Corona, in diesem Jahr als Präsenzveranstaltung wieder stattfinden wird.
Die Fachtagung findet am 24. und 25. November 2022 in den Räumen des Helmholtz-Zentrum Berlin (BESSY II) im Technologiepark Berlin Adlershof statt. Es werden auch Führungen durch das Berliner Elektronensynchrotron (BESSY II) angeboten.

Zum anmelden benutzen Sie bitte diesen Link.

Themenschwerpunkte

Methoden und Messverfahren

  • Methodengekoppelte Analytik
  • Neue Ansätze beim Einsatz der Röntgenanalytik unter Industriebedingungen
  • Elektronik und Software für Anwendungen in Forschung und Industrie
  • Software zur Auswertung der Messdaten und Spektren im harten (>5keV) und weichen (30 eV – 5 keV) Röntgenbereich
  • Herausforderung bei qualitativer und quantitativer Analyse leichter Elemente und neuer Materialien und deren Probenhandhabung
  • Röntgenmikroanalyse leichter Elemente sowie M und L Linien schwererer Elemente
  • Zeitaufgelöste röntgenspektroskopische Verfahren und spezielle Gitterröntgenspektrometer

Posterausstellung 2019
in den Räumen der BAM

Komponentenentwicklung in Industrie und Wissenschaft

  • Stand der Technik in der Röntgenoptik (Kapillaroptiken, Gitter, Multilayer, Reflexionszonenplatten)
  • Stand der Technik bei Röntgenquellen und
  • Detektoren (z.B. CMOS-Technologie)
  • Stand der Technik in der Vakuumtechnologie (Vakuummaterialien, Gestaltung innovativer Komponenten (z.B. Durchführungen, Aktuatoren, Sensoren usw.))

Helmut-Fischer Poster Preis 2019

Verleihung durch Dr. Martin Leibfritz (CEO Helmut-Fischer GmbH Sindelfingen) an
Dr. Manuela Klaus (HZB) 

Applikationen in Industrie und Wissenschaft

  • Prozessanalytik für Recyclingverfahren (z. B. Lithiumionenbatterien), bei der Lebensmittelverarbeitung, beim Umweltmonitoring und der Schichtdicken­messung
  • Verteilte Systeme (microservices) und KI (deep learning, machine learning, neural circuit)
  • Röntgenbilduntersuchungen (Tomographie, Mikroskopie)
  • Methodenkopplung (UV/VIS, IR, bis X-ray) bei der Überwachung und Steuerung von technologischen Verfahren

Abendveranstalltung 2019

in den Räumen der WISTA
Forum Adlershof

Preisgestaltung
KategorieEarly Bird bis 31.08.22Regulärer Preis
Regulär300 €500 €
Vortragende150 €300 €
Studenten25 €50 €
Vortragende Studenten0 €
Ausstellungsfläche200 €/m²
Übernachtung zum Vozugspreis *Essential by Dorint BerlinAirporthotel Berlin Adlershof
Einzelzimmer107 € / Nacht89 € / Nacht
Doppelzimmer/ Executive Einzelzimmer

126 € / Nacht

Doppelzimmer

95 € / Nacht

Executive Einzelzimmer

Frühstückinkl.inkl.

*Stichwort für den Abruf
in beiden Hotels ist: PRORA2022

Wir bedanken uns für die Unterstützung!